Ich liebe den Herbst! Und zwar alles an ihm: Die ersten regnerischen Tage, Temperaturen unter 15 Grad, das Rascheln der herabgefallenen Blätter und natürlich das Farbenschauspiel!

In diesem Monat sind wir nochmal richtig fleißig. Tulpen und andere Zwiebeln von Frühlingsblühern kommen in die Erde. Neue Beete werden umgegraben und angelegt. Wenn der Boden vom Regen aufgeweicht ist, lässt sich das Unkraut ganz leicht entfernen. Der Rasen bekommt eine Herbstdüngung.

Diese Schnittblumen, Herbststauden und Gräser blühen in diesem Monat bei uns:

Herbstfärbung

Gegen Ende des Monats zeigen sich die Blätter in den tollsten Farben.

Unsere Pflanzen mit besonders schöner Herbstfärbung:


Herbstliche Blumensträuße aus dem Garten im Oktober

Vaselife-Tricks: Sträuße über Nacht nach Draußen stellen.

1. Lila-Infusion

Herbst-Blumenstrauß Lila Infusion

Aus unserem Garten:

Vom Schnittblumenfeld um die Ecke:

  • Dahlien

Einige dieser Stauden findest du in diesem Beet.

2. Whirling Butterfly

Diese wunderschöne Kombi steht genauso bei uns im Beet. Die filigranen Schönheiten sind echt schwer zu fotografieren und sehen life noch schöner aus.

Herbst Blumenstrauß Whirling Butterfly

Aus unserem Garten:

3. Boo! It’s Halloween

Verkleiden, gruseln, Süßigkeiten – unsere Kids lieben Halloween! Also wird heute auch der Tisch passend dekoriert: in schwarz, weiß und orange.

Halloween Tisch-Deko

Aus unserem Garten:

  • Weißes Schmuckkörbchen / Kosmee Cosmos bipinnatus
  • Scheinsonnenhut Echinacea purpurea* (bzw. die getrockneten schwarzen Blütenstände davon)
  • Lampionblume Physalis franchetii* (zur Deko drumrum)

Kosmeen kann ich nur jedem empfehlen. Wir haben im Frühjahr 3 winzige Pflänzchen zu je 80cent beim Staudengärtner gekauft – und die blühen wie wild, den ganze Sommer, bis in den Herbst! Kosmeen sind einjährig aber Samen sich selbst aus. Wir haben von unseren richtig viele Samen gesammelt und werden sie nächstes Jahr selbst ziehen. Eine wirklich unkomplizierte Schnittblume!

Die orangenen Stände der Lampionblume kann man einfach abpflücken und drinnen als Deko verwenden. Trocknet von selbst, total unkompliziert. Die Staude ist auch für den Halbschatten geeignet, wir haben sie hier im Beet.

Happy Halloween!


Weitere tolle Sträuße gibt’s zu entdecken beim Friday-Flowerday auf www.holunderbluetchen.blogspot.com!


*Affiliate-Link: Wenn du über diesen Link etwas einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keine weiteren Kosten! Wenn unsere Sorte nicht verfügbar ist, habe ich eine ähnliche verlinkt.

Schau mal hier: