Angezeigt: 1 - 10 von 26 ERGEBNISSEN
Gartenblog

Effektive Mikroorganismen im Garten

Effektive…. Was?? „Guck mal, Simone, ich hab da was. Des ist doch was für dich, als Biologin.“ Ich seufze. Was sich Leute (vor allem meine Familie) unter einer „Biologin“ vorstellen, ist mir bis heute schleierhaft. Gefühlt muss ich als Biologin auf alles eine Antwort haben: Warum ist der Himmel blau? Wie funktioniert Impfstoff? Was ist …

Gartenblog

Winter 2023

Im Winter ist der Garten nur so mäßig ansehnlich. Deshalb sollte man Stauden wählen, die das ganze Jahr über schön aussehen. Oder frei nach der Philosophie von Piet Oudolf: Die Pflanze muss auch tot noch gut aussehen.

Gartenblog

Unser Sichtschutz im Garten mit Haselnusspaneelen

Wer im Neubaugebiet wohnt, befasst sich ziemlich schnell mit dem Thema Sichtschutzzäune. Denn wer nicht gerade neben Chris Hemsworth und Elsa Pataky wohnt, braucht seine Nachbarn wirklich nicht in Speedos Rasen mähen sehen. Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass sowas zu nicht zu unterschätzenden Traumata führen kann. Zu unserer Trauer sehen wir – neben FKK-affinen …

Gartenblog

Juni 2021

Ganz viel lila-Töne im Garten mit Rittersporn, Steppensalbei und Fingerhut. Und ein wunderschöner Blumenstrauß mit Rosen und Lilien als Basis, gepumpt mit Blumen aus dem Garten.

Frühlings-Blumenstrauß mit Brunnera
Gartenblog

Mai 2021

Tulpen-Galore im Mai! Wunderschön blühen die weißen Tulpen ‚Calgary‘ vor der Kahlen Apfelbeere Aronia Melanocarpa mit Brunnera ‚Jack Frost‘. Und es wird wieder Zeit für Blumensträuße aus dem Garten!

Gartenblog

April 2021

Trotz unbeständigem Wetter nehmen im April die Tulpen so langsam Fahrt auf. Im Herbst hatte ich eine ‚Romantic Spring‘-Mischung gesetzt, bestehend aus…

Prunus 'Accolade'
Gartenblog

März 2021

Diese 3 Gewächse blühen jetzt besonders schön bei uns: Forsythie, Kupfer-Felsenbirne, Zierkirsche. Auch Immer mehr Zwiebelblumen zeigen sich. Da Simon Guerilla Gardening betreibt, ist allerdings oft nicht klar, was da eigentlich wächst und ich lasse mich einfach überraschen ; )

Pflanzenanzucht
Gartenblog

Welcome to the jungle! Pflanzenanzucht im Haus

Ich bin ja eigentlich kein Fan davon, Pflanzen im Haus vorzuziehen. Ganz im Gegensatz zu Simon. Bei ihm fing es vor 14 Jahren an, mit einem Satz Tomatenpflanzen in unserer kleinen Studentenbude. Die wuchsen bis zur Decke, rochen sowas von intensiv und staubten wie der Dachboden meiner Oma. Das Ergebnis? EINE (!) einzelne Tomate. Die haben wir uns geteilt, war lecker. Aber für mich war Aufwand und Nutzen damit ungefähr so ausgeglichen wie die Titanik nach der Eisbergkollision. In den Folgejahren hat es Simon immer mal wider versucht mit der Voranzucht Drinnen, aber nach ein paar Wochen habe ich die Pflanzen frustriert nach draußen verbannt, pünktlich zum letzten Frost. Ihr könnt’s euch denken, oder? Alles weggefroren. Aber in diesem Jahr wird alles anders : )

Gartenblog

Februar 2021

Im Februar geht das Gartenjahr schon wieder los – juhu! Sobald der Schnee geschmolzen ist und die Temperaturen wieder ansteigen, sind die ersten Austriebe zu entdecken. Wir bestellen unsere Pflanzen hauptsächlich online. Alle genannten Pflanzen findest du zum Beispiel bei der Baumschule Horstmann*. Hier bestellen wir regelmäßig und sind mit der Qualität der gelieferten Pflanzen …